Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)

05.01.2023 Rudolf Grothues

Als einer der beiden nordrhein-westfälischen Landschaftsverbände arbeitet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) für 8,3 Millionen Menschen im gleichnamigen Landesteil. Rund 19.000 Beschäftigte erfüllen Aufgaben aus den Bereichen Soziales, Psychiatrie, Jugend/Schule und Kultur. Getragen wird der LWL durch die 18 Kreise und neun kreisfreien Städte in Westfalen-Lippe. Die politische Kontrolle liegt bei …

Die Zukunftschancen der westfälischen Kreise und kreisfreien Städte

21.12.2022 Christian Hübschen

Das Wirtschaftsforschungsunternehmen "Prognos AG" ermittelt seit 2004 alle drei Jahre anhand ausgewählter makro- und sozioökonomischer Indikatoren die Zukunftsfestigkeit der deutschen Kreise bzw. kreisfreien Städte und stellt sie einander gegenüber. Der folgende Beitrag erläutert, wie die westfälischen Regionen beim aktuellen "Zukunftsatlas 2022" im bundesweiten Vergleich abgeschnitten haben.

Unterschiede in der Lebenserwartung in Westfalen

08.12.2022 Peter Wittkampf

Männer haben in Deutschland – und auch in Westfalen – eine deutlich geringere Lebenserwartung als Frauen. Inwieweit es innerhalb Westfalens große geschlechterspezifische sowie auch allgemeine Unterschiede bei der Lebenserwartung gibt und welche Ursachen dafür verantwortlich sind, untersucht der folgende Beitrag...

Anteil der Grundschulkinder mit Zuwanderungsgeschichte in Westfalen

29.11.2022 Peter Wittkampf

Allein von 2015 bis 2021 wanderten mehr als 2 Mio. Menschen – darunter viele Kinder und Jugendliche – aus dem Ausland in NRW zu. Die Grundschulen stehen hinsichtlich der Integration und Förderung dieser jungen Menschen vor ganz besonderen Aufgaben. Diese zu bewältigen, hängt nicht zuletzt von den Anteilen der zugewanderten …

Bienenvölker in Westfalen

07.11.2022 Reinhard Köhne

Nach der sog. Hebeliste des Landesverbandes Westfälischer und Lippischer Imker betreuen im Jahr 2022 ca. 10.200 Imker etwa 69.000 Bienenvölker. Ab den 1950er Jahren waren diese Zahlen zunächst drastisch zurückgegangen. Seit einigen Jahren jedoch scheint die Imkerei wieder stärker in den gesellschaftlichen Fokus zu rücken...

Die Geographische Kommission für Westfalen stellt sich vor

20.10.2022 Rudolf Grothues

Die Geographische Kommission für Westfalen ist in der bestehenden Form einzigartig in Deutschland. Sie wurde bereits 1936 als eine Vereinigung von Fachvertretern der Geographie vom ehemaligen Provinzialverband Westfalen gegründet. Anlass zur Gründung der Kommission war, die Geographie als ein wesentliches Arbeits- und Forschungsgebiet in die Kulturraumforschung Westfalens einzubinden...

Die umsatzstärksten Unternehmen in Westfalen 2021

17.08.2022 Peter Wittkampf

Die Zeitung DIE WELT veröffentlicht jährlich die Übersicht "TOP-500" über die 500 umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands. Regelmäßig sind hierunter auch Unternehmen aus Westfalen zu finden. Im Jahr 2021 schafften es 40 westfälische Firmen auf die Liste – im Gegensatz zum bundesweiten Trend auffällig viele aus dem industriellen Bereich...

Umsatz und umsatzsteuerpflichtige Unternehmen – eine Gesamtbilanz von 2010 bis 2020

15.06.2022 Peter Wittkampf

Der Umsatz, also der Wert bzw. Verkaufserlös der innerhalb einer bestimmten Zeit verkauften Waren und Dienstleistungen, ist ein wichtiger Indikator für die Wirtschaftskraft einer Region oder Teilregion. Die Umsatzentwicklung lässt Rückschlüsse zu auf die Wirtschaftsentwicklung insgesamt. In diesem Beitrag werden die teilweise sehr unterschiedlichen Gesamtsummen der Umsätze, ihre Entwicklung und …